Community Regeln

Die folgenden Regeln gelten für alle Nutzer unseres Teamspeak 3-Servers. Mit Betreten unserem Teamspeak 3 Server werden diese Regeln akzeptiert.   

Teamspeak §1 Namensgebung

§1.1 Der eigene Nickname sollte dem InGame-Namen entsprechen, ggf. kann der Name sinnvoll ergänzt werden. (z.B. durch den eigenen Namen Bspl.: Verden1992 / André, *Katy | Quietschekitty*)

§1.2 Nicknames / Channel / Beschreibungen dürfen keine beleidigenden, rassistischen, sexuell Anstößigen oder andere verbotene Namen* oder auch Namensteile enthalten und sollten einmalig sein.

§1.3 Identitätsdiebstahl ist strengstens verboten!

§1.4 Nutzer die gegen unsere Serverregeln zwecks Namensgebung verstoßen, werden ohne Vorwarnung vom Server gekickt.

im Wiederholungsfall erfolgt ein permanenter Bann.

§1.5 Wenn ein Nickname dem eines bereits vorher existierenden Mitglieds gleicht, kann das länger existierende Mitglied den anderen dazu auffordern seinen Namen zu ändern (siehe auch Regel 1.3.)

§1.6 Nickname von TS-Teammitgliedern sind grundsätzlich nicht anzunehmen. Dadurch wird Missbrauch und Verwirrung verhindert (siehe auch Regel 3.)

§1.7 Nicknames mit politischen Statements oder dergleichen sind ebenfalls zu unterlassen!

§1.8 Falls in öffentlichen Channeln (=ohne Passwort) gestreamt wird, ist dies im Nicknamen kenntlich zu machen

Teamspeak §2 Avatare

§2.1 Profilbilder mit anstößigem / rechtlich problematischem Inhalt (Z.b. Rechtsextremismus, Pornografie, sexuell Anstößig, Politisch, usw.) sind nicht zu verwenden.

§2.2 Profilbilder mit vorher genanntem Inhalt können ohne Vorwarnung gelöscht werden. Im Wiederholungsfall kann ein

permanenter Bann folgen.

Teamspeak §3 Identitäten

§3.1 Jeder Nutzer ist für seinen Account (seine TS-ID) und seine Handlungen selbst verantwortlich. Bei Missbrauch der Rechte durch Dritte im Zusammenhang mit unachtsamen Umgang werden die Rechte entzogen.

§3.2 Bei Identitätsdiebstahl ist Sofort ein Supporter oder Admin direkt zu Kontaktieren.

Teamspeak §4 Umgangston

§4.1 Der Umgang mit anderen Team Speak Benutzern sollte stets freundlich und zuvorkommend sein.

Verbale Angriffe gegen andere User sind strengstens untersagt.

§4.2 Sexuelle Belästigung ist zu unterlassen. Derartige Verstöße sind umgehend zu melden und werden bestraft.

§4.3 Jede Art von Beleidigung kann, wenn Zeugen dies bestätigen, geahndet werden.

Teamspeak §5 Server – Chat / Chatfunktion / Anstupsfunktion / Beschwerdefunktion

§5.1 Der Server – Chat sollte nur im Ausnahmefall genutzt werden.

§5.2 Jeglicher Missbrauch von Channeln, Chats, der Beschwerde – und der Wisper – Funktion ist strengstens untersagt.

§5.3 Jegliche Art von Beleidigung kann bis zum permanenten Bann führen.*

§5.4 Missbrauch der oben genannten Funktionen kann ebenfalls zu einem permanenten Bann führen.

§5.5 Beleidigungen in Chatform sind zum Beweis mit einem Screenshot zu belegen, weiteren Handlungen ist

folge zu leisten.

Teamspeak §6 Channel – hopping

§6.1 Channel – hopping* ist untersagt. Bei Missbrauch kann dies zu einem Kick oder Bann führen.

Teamspeak §6 Gespräche aufnehmen und mitschneiden

§6.1 Das Mitschneiden von Gesprächen ist auf dem gesamten Server verboten.

Teamspeak §7 Abwesenheit von Usern

§7.1 Bei längerer Abwesenheit wird der Benutzer darum gebeten, den AFK-Button von Teamspeak zu nutzen.

§7.2 Falls bei unerwarteter. längerer Abwesenheit keine Aktion mehr von Seiten des Users besteht. Wird dieser automatisch

nach 20 Minuten Untätigkeit in den AFK Channel von unserem Bot verschoben.

Teamspeak §8 Kicken / Bannen

§8.1 Ein Kick oder Bann ist zu keinem Zeitpunkt unberechtigt / unbegründet. Unbegründete oder unangebrachte Kicks und Banns

müssen den zuständigen Admins mitgeteilt werden. (Vorzugsweise Team-Manager oder Server-Admin)

§8.2 Unverhältnismäßiges / Unnötiges Kicken oder Bannen von Server oder Channel ist zu unterlassen.

§8.3 Das umgehen einer elektronischen Sperre ist untersagt!

Teamspeak §9 Rechte / Rechtevergabe

§9.1Team Speak Rechte werden nicht wahllos vergeben, sondern dienen einem bestimmten Grund. Bei Bedarf von Rechten kann sich

an den zuständigen Admin gewendet werden.

§9.2 Das Betteln nach Servergruppen ist zu unterlassen und wird unter Umständen bestraft.

§9.3 Jegliche Beförderung führt eine Einweisung mit Rechten und Pflichten der jeweiligen Servergruppe nach sich.

§9.4 Der Missbrauch von Rechten ist zu unterlassen.

§9.5 Das Muten von Höherrangigen ist untersagt.

§9.6 Ungewolltes mehrfaches Verschieben von Mitgliedern ist zu unterlassen.

§9.7 Jegliches Zuwiderhandeln führt zu Konsequenzen. Jegliche Art von Ablehnung kann weiter Konsequenzen nach sich ziehen.

§9.8 Bei Verletzung der rangzugehörigen Regeln und Pflichten folgen Konsequenzen.

Teamspeak §10 Weisungsrecht

§10.1 Folgenden Servergruppen ist ihrer Hierarchie nach Folge zu leisten:

– TRM – Admin
– TRM – Support
– TRM – Bot

§10.2 Das Verweigern einer Anweisung kann zu einem Kick oder Bann führen.

Teamspeak §11 Werbung / Fremdwerbung

§11.1 Jegliche Art von Werbung ist auf diesem Server untersagt. Dabei ist werben mit Audio-Spuren, über Avatare oder in schriftlich / mündlicher Form (insbesondere über den Nickname oder die Leave Message) strengstens untersagt. Ggf. kann sich an einen zuständigen Admin gewandt werden.

§11.2 Abwerben vom Community Server auf andere Teamspeak oder Game Server wird mit einem Bann bestraft.

Teamspeak §12 Hackerangriffe

§12.1 Jeder Angriff gegen diesen Server ist strafbar und wird ggf. strafrechtlich verfolgt.

Teamspeak §13 Datenschutz

§13.1 Private Daten wie Telefonnummern, Adresse, Passwörter oder ähnlichem dürfen nicht öffentlich ausgetauscht

werden. Die Community-Leitung wird zu keinem Zeitpunkt nach sensiblen Daten, wie Passwörter o.ä. fragen.

§13.2 VPN Verbindungen sind zu unterlassen.

Teamspeak §14 Eigene Musik und Töne

§14.1 Das Einspielen von Musik oder Übertragen von anderen nicht erwünschten Tönen ist untersagt.

Teamspeak §15 Musik – Bots

§15.1 Es dürfen keine Bots mit dem TS3 verbunden werden, wenn im Channel ansäßige nicht einwilligen.

§15.2 Musikbots dürfen nur dann in einem Channel verbunden werden, wenn kein weiterer Musikbot in diesem Channel

vorhanden ist und niemand gestört wird.

Teamspeak §16 Upload

§16.1 Datentransferaktionen mit anstößigem oder rechtlich problematischem Material sind zu unterlassen. Entsprechende Informationen zur Person, welche die Daten hinzugefügt hat, werden in jedem Fall protokolliert. Anzeigen wegen Verletzung des Urheber-, Datenschutz- oder sonstigen Gesetzes werden auf den Ersteller zurückgeführt. Die IP-Adresse des Clients wird daher bei Datentransferaktionen erhoben.

Teamspeak §17 Meldepflicht

§17.1 Es sind alle Benutzer angehalten, die TS3-Server Regeln zu beachten.

Sollte ein Regelverstoß von einem Benutzer erkannt werden, ist dieser

umgehend einem Admin zu melden.

Teamspeak §18 Mögliche Konsequenzen bei Nichteinhaltung des auferlegten Regelwerkes

§18.1 Die Operatoren, Co-Admins und Admins können selbstständig Banns und Kicks verhängen.

§18.2 Jeglicher Verstoß kann bis zum permanenten Bann und somit zu einem Ausschluss aus der Community führen! Hier gilt auch das virtuelle Hausrecht nach §903 BGB und §1004 BGB!

Teamspeak Schlussbestimmungen

Wir behalten uns vor, die Regeln jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern.

Letzte Änderung: 14.12.2019 00:40 Uhr